"Ein indisches Lager in Frankreich". Deutsche Ansichtskarte, ungelaufen. Sammlung Markus Kreis. Keine Völkerschau á la Hagenbeck, sondern ein Lager indischer Truppen in Frankreich zu Beginn des Ersten Weltkriegs. Im Britischen Empire wurden insgesamt 2,8 Millionen Mann rekrutiert. Das größte Kontingent stellten die Inder mit 1,4 Millionen Soldaten und Hilfsarbeitern, davon etwa 150.000 (ca. 90.000 Soldaten) an der Westfront und ca. 700.000 (ca. 330.000 Soldaten) in Mesopotamien.

“Ein indisches Lager in Frankreich”. Deutsche Ansichtskarte, ungelaufen. Sammlung Markus Kreis.

Keine Völkerschau á la Hagenbeck, sondern ein Lager indischer Truppen in Frankreich zu Beginn des Ersten Weltkriegs. Im Britischen Empire wurden insgesamt 2,8 Millionen Mann rekrutiert. Das größte Kontingent stellten die Inder mit 1,4 Millionen Soldaten und Hilfsarbeitern, davon etwa 150.000 (ca. 90.000 Soldaten) an der Westfront und ca. 700.000 (ca. 330.000 Soldaten) in Mesopotamien.

Die gesamte Größe beträgt 620 × 395 Pixel

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.